BAVers

Bundesarbeitsgemeinschaft der Versicherungsämter e.V.

Aktuelles II

NEU: Bereits mit Werten für 2018!

Entwicklung maximal möglicher Entgeltpunkte (West) der letzten 45 Jahre in der Übersicht


Entwicklung maximal möglicher Entgeltpunkte (Ost) der letzten 45 Jahre in der Übersicht

 

Entwicklung maximal möglicher Entgeltpunkte (West) der letzten 45 Jahre in der knappschaftlichen Rentenversicherung  in der Übersicht


Entwicklung der Beitragssätze in der Sozialversicherung bis 2018









Weiters auf den Seiten der AbayV. Hier klicken.


Das Wichtigste in Kürze zum „Einmalcodeverfahren bei Folgekontenklärungen“


  • Bereits begonnene Pilotphase zur vollautomatischen Erstellung eines Feststellungsbescheides nach Kontenklärung bei einigen RV-Trägern
  • Konto muss bereits einmal im Rahmen einer Kontenklärung geklärt worden sein
  • Nur möglich, wenn keine Ausschlussgründe (z.B. Lücken im Versicherungskonto, nicht vollständig geklärte Zeiten, Fehler) vorhanden
  • Antwort in Papierform weiterhin möglich
  • Code besteht aus 20 Stellen und ist nur einmal gültig (max. 6 Monate)
  • Sendebestätigung nach dem Ausfüllen und Senden des Webformulars für den Versicherten
  • Eine maschinelle Bescheid-Erteilung ohne manuelle Sachbearbeitung erfolgt nur, wenn der Verlauf vollständig und richtig ist und keine Ausschlussgründe vorliegen; ansonsten erfolgt wie bisher auch manuell ein Feststellungsbescheid unter Einschaltung der Sachbearbeitung